Melone mit Scampi und Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melone mit Scampi und ChiliDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Melone mit Scampi und Chili

Melone mit Scampi und Chili
169
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g rohe Scampi ohne Schale
2 frische Chilischoten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
2 kleine Sommermelonen (z.B. Cantaloupe- oder Charentaismelonen)
½ Bund Basilikum
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Scampi säubern, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Chilischoten entstielen, entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Scampi, Knoblauch und Chiliringe darin ca. 2 Minuten braten. Mit Salz würzen.

2

Melonen halbieren, Kerne mit einem Teelöffel herauslösen. Melonen in Spalten schneiden und auf Tellern anrichten. Basilikum abbrausen, Blättchen und Scampi ebenfalls anrichten, etwas Pfeffer frisch darübermahlen. Dazu paßt knuspriges Baguette.

Zusätzlicher Tipp

Die leuchtend orangeroten Cantaloupe- und Charentaismelonen verführen mit einer einzigartigen Süße. Reife Früchte erkennen Sie schon vor dem Aufschneiden am Duft. Im Kühlschrank "retten" Sie eine reife Melone bis zu zwei Tage "über die Zeit".

Schlagwörter