Melonen-Basilikum-Bowle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melonen-Basilikum-BowleDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Melonen-Basilikum-Bowle

Melonen-Basilikum-Bowle
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser
1 Flasche trockener Weißwein
50 ml Noilly Prat
50 g Zucker
1 Bund Basilikum
1 Melone mit orangefarbenem Fruchtfleisch
eiskaltes Mineralwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

200 ml vom Weißwein, Noilly Prat und Zucker in eine Pfanne geben und erwärmen. Solange erhitzen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. In eine Schüssel füllen. Den restlichen Weißwein kühlen.

2

Die sehr kleinen Basilikumblättchen abzupfen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Die größeren Basilikumblätter in zarte Streifen schneiden und in die Schüssel geben. Abdecken und für 4 Stunden an einem kühlen Ort gut durchziehen lassen.

3

Melone halbieren, entkernen und kleine Kugeln ausstechen. Kühl stellen. Das restliche Fruchtfleisch auslösen und pürieren. In einem Eiswürfelbehälter geben und gefrieren lassen.

4

Vor dem Servieren den Wein-Basilikum-Mix durch ein Sieb in ein Bowlegefäss geben. Die feinen Basilikumblättchen aus dem Wasser fischen. Die Melonenkugeln und den restlichen Wein zugeben. Mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffüllen und mit  den Melonen-Eiswürfeln servieren.