Melonen in Weißwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melonen in WeißweinDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Melonen in Weißwein

Melonen in Weißwein
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
3 Melonen
6 Gläser Weißwein
3 EL trockener Sherry
Zucker
einige Salatblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mittelgroße, voll ausgereifte und aromatische Melonen auswählen. An beiden Enden kleine Deckel abschneiden, damit die Hälften besser stehen. Melonen querdurch halbieren. Mit dem Löffel das Kernhaus gründlich herauslösen. Mit dem Apfelausstecher kleine Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen.

2

Diese Kugeln in einer Schüssel mit dem Wein-Sherry-Gemisch übergießen. Im Kühlschrank ziehen lassen. Die Melonenhälften leicht zuckern und ebenfalls an die Kälte stellen.

3

Nach einigen Stunden, erst kurz vor dem Servieren, Kugeln wieder in die Fruchthälften verteilen und mit dem Saft übergießen, der sich in der Schüssel gesammelt hat.

4

Man stellt die Melonenhälften auf Salatblätter oder auf die typisch italienischen Keramikteller in Blattform.