Melonenbowle Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
MelonenbowleDurchschnittliche Bewertung: 4.21545
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Melonenbowle

mit Limetten

Melonenbowle

Melonenbowle - Supersüffig, und das ganz ohne Alkohol!

78
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (45 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Wassermelone (ca. 1 kg)
1 Honigmelone (ca. 1 kg)
Jetzt kaufen!2 Limetten (davon 1 in Bioqualität)
1 l Mineralwasser (eiskalt)
flüssiger Süßstoff nach Belieben
Außerdem: Eiswürfel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Kugelausstecher, 1 Teelöffel, 1 Bowlengefäß oder Krug, 1 Sparschäler, 1 Zitronenpresse, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Melonenbowle Zubereitung Schritt 1
1

Wassermelone halbieren und große Kerne entfernen. 2 Spalten Fruchtfleisch abschneiden und jeweils samt Schale zu Dreiecken schneiden, beiseitelegen.

Melonenbowle Zubereitung Schritt 2
2

Aus dem restlichen Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher Kugeln formen und in ein Bowlengefäß oder einen Krug geben.

Melonenbowle Zubereitung Schritt 3
3

Honigmelone ebenfalls halbieren, mit einem Löffel entkernen und das Fruchtfleisch kugelförmig ausstechen. Zur Wassermelone geben.

Melonenbowle Zubereitung Schritt 4
4

Bio-Limette heiß abspülen, trockenreiben und mit einem Sparschäler die Schale dünn in Spiralen abziehen.

Melonenbowle Zubereitung Schritt 5
5

Beide Limetten halbieren, auspressen und den Saft ebenfalls in das Gefäß geben. Die Melonenbowle mit Mineralwasser aufgießen, nach Belieben mit Süßstoff süßen und Eiswürfel zufügen. Mit der Limettenschale und den Melonenecken garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich würde wenn es kalorienarm sein soll, statt füssigem Süßstoff(Asphartam)der nicht sehr gesund ist, lieber auf Stevia zurückgreifen.