Meloneneis mit Mandelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meloneneis mit MandelsauceDurchschnittliche Bewertung: 41517

Meloneneis mit Mandelsauce

Meloneneis mit Mandelsauce
430
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Eis
1 reife Honigmelone (ca. 600 g)
125 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Sahne
100 g Honig
Zitronen , davon Saft und Schale
1 Msp. geriebene Vanille
Mandelsauce
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g abgezogene Mandeln
2 EL Honig
7 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Melone längs halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch einer Hälfte aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch grob zerkleinern und mit der Milch, der Sahne, dem Honig, Zitronenschale und-saft und der Vanille im Mixer pürieren oder durch ein Haarsieb streichen.

2

Die Fruchtmasse in die Trommel der Eismaschine füllen und darin nach Vorschrift der Gebrauchsanweisung in 15-30 Minuten gefrieren lassen. Das Eis anschließend noch weitere 30 Minuten ins Gefriergerät stellen.

3

Das restliche Fruchtfleisch der Melone mit dem Kugelausstecher aus der Schale lösen. Die Mandeln kurz vor dem Servieren hacken und in einer trockenen Pfanne unter Wenden hellbraun anrösten.

4

Den Honig unter die Mandeln mischen und leicht karamellisieren lassen und nach und nach die Sahne unterrühren und kurz aufkochen lassen. 

5

Das Meloneneis in Kugeln oder Nocken abstechen, auf vier Dessertteller verteilen, die Melonenkugeln dazugeben und mit der Mandelsauce überziehen.