Melonensalat mit geräucherter Forelle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melonensalat mit geräucherter ForelleDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Melonensalat mit geräucherter Forelle

Melonensalat mit geräucherter Forelle
228
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Räucherforellenfilet
700 g Wassermelone geschält und entkernt
1 rote Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
2 Blutorangen
1 Stängel Estragon
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Haut der Filets abziehen und das Fleisch in Stücke zupfen. Die Melone in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Das Grüne beiseite legen. Die Orangen schälen, die Filets herausschneiden und den Saft dabei auffangen. Das restliche Fruchtfleisch auspressen. Die Estragonblättchen abzupfen, zusammen mit dem Selleriegrün grob hacken und mit dem Blutorangensaft, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

2

Die Forelle, die Wassermelone, die Orangenfilets, die Zwiebelringe und die Selleriestücke zugeben, alles gut vermengen, abschmecken und auf Teller verteilen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages