Melonensorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MelonensorbetDurchschnittliche Bewertung: 41526

Melonensorbet

mit Apfelsaft und firscher Minze

Melonensorbet
15 min.
Zubereitung
4 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Melonenfruchtfleisch (am besten Charentais oder Wassermelone)
Vanillezucker
50 ml Apfelsaft
Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Melonenfruchtfleisch von der Schale schneiden und evtl. vorhandene Kerne entfernen.

2

Das Melonenfruchtfleisch grob würfeln und mit Vanillezucker und Apfelsaft in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.

3

Die Minze abspülen und trocken tupfen. Anschließend das Melonenpüree mit dem Minzezweig in einem Topf erhitzen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.

4

Den Minzezweig entfernen und die Melonenmasse in eine gefriergeeignete flache Form gießen (besonders gut geeignet sind Schalen aus Glas oder Metall). Die Melonenmasse mindestens 2 Stunden im Tiefkühlgerät kühlen.

5

Nach etwa 2 Stunden Gefrierzeit das Sorbet mit einer Gabel durchrühren. Diesen Vorgang ca. alle 30 Minuten noch weitere 3- bis 4-mal wiederholen.

6

Das Melonensorbet mit einem Löffel auf kleine Schälchen verteilen und servieren.