Memminger Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Memminger BrotDurchschnittliche Bewertung: 3.61515

Memminger Brot

Memminger Brot
140
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Scheiben
500 g Mehl
40 g Hefe
250 ml lauwarme Milch 1,5% Fett
65 g Zucker
50 g flüssige Butter
1 Prise Salz
Anis hier kaufen.1 TL gemahlener Anis
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
Anislikör
Hier kaufen!60 g Zitronat
Mehl zum Ausrollen
Margarine zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe reinbröckeln und mit 2 Esslöffel Milch, einer Prise Zucker und etwas Mehl vom Rand zum Vorteig verrühren. Mit etwas Mehl bestäuben. Zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Menge aufgehen lassen. Das dauert etwa 20 Minuten.

2

Restliche Milch, restlichen Zucker, die flüssige Butter, Salz, Anis, Zitronenschale, Likör und das fein gewürfelte Zitronat in die Schüssel geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig so lange schlagen, bis er sich von der Schüssel löst. Mit einem Küchentuch zugedeckt nochmal 20 Minuten gehen lassen.

3

Auf der bemehlten Arbeitsfläche Teig 1 cm dick ausrollen. Mit einer Ausstechform Kreise von etwa 7 cm Durchmesser ausstechen. Zu Halbmonden zusammenklappen und dicht nebeneinander in eine mit Margarine eingefettete Kastenform setzen. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

4

Kastenform in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen. (Backzeit: 40 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 0,5 große Flamme.)

5

Form aus dem Ofen nehmen. Brot sofort mit kaltem Wasser bepinseln. Aus der Form auf einen Kuchendraht stürzen und abkühlen lassen. Dann in 20 Scheiben schneiden.