Merguez mit Mandel-Dattel-Couscous und Minzjoghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Merguez mit Mandel-Dattel-Couscous und MinzjoghurtDurchschnittliche Bewertung: 5155

Merguez mit Mandel-Dattel-Couscous und Minzjoghurt

Merguez mit Mandel-Dattel-Couscous und Minzjoghurt
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g frische Mandeln ohne Haut, gestiftelt
Jetzt hier kaufen!50 g Datteln getrocknet, ohne Stein, fein gehackt
1 Schalotte gepellt, fein gewürfelt
20 g Butter
200 g Couscous
50 ml Noilly Prat
200 ml Lammfond
30 g Korinthen
1 TL Ras el-Hanout
200 g Joghurt (0,1 % Fett)
1 Bund Minze , fein geschnitten
1 EL Orangenblütenhonig
Saft einer Limone
Meersalz
8 frische Putenwürstchen
Arganöl
Minzeblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten und beiseitesteIlen. Die Datteln und die Schalotte in zerlassener Butter anschwitzen, mit dem Couscous auffüllen und mit Noilly Prat ablöschen. Die Flüssigkeit fast verkochen lassen. Den Lammfond nach und nach angießen und den Couscous unter ständigem Rühren bissfest kochen. Die Korinthen mit den Mandeln dazugeben und mit Raz el Hanout sowie etwas Salz würzen.

2

Den Joghurt mit der Minze und dem Honig verrühren. Mit Limonensaft und Meersalz abschmecken. Die Merguez knusprig braun grillen.

3

Den Couscous in kleine Espresso-Tassen füllen und auf vorgewärmte Teller stürzen. Mithi lfe zweier Teelöffel Joghurtnocken formen und neben dem Couscous anrichten. Den Joghurt mit einem kleinen Minzblatt dekorieren. Daneben die gegrillten Merguez übereinanderlegen und mit Arganöl beträufeln.