Meringe-Kugel mit Kastanie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meringe-Kugel mit KastanieDurchschnittliche Bewertung: 4151

Meringe-Kugel mit Kastanie

Meringe-Kugel mit Kastanie
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
Meringe
125 g Eiweiß (6 Eier)
250 g Zucker
Jetzt bestellen:Kokosraspel
Füllung
200 g Schlagsahne
2 Birnen
50 g Kastanienmarmelade
Blätterkrokant
50 g Kastanie (vorgekocht)
25 g Zucker
Birnensorbet
500 g saftige Birnen (geschält)
250 g Zucker
200 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!1 Prise Safran
Sauce
250 ml Milch
50 g kastaniencreme
100 ml Schokolade zum Kochen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier nacheinander trennen und die Eiweiße in eine Schüssel geben. Mit einem elektrischen Handrührer das Eiweiß zu Schnee schlagen und dabei nach und nach 180 g extrafeinen Zucker einrieseln lassen. Wenn das Doppelte des Volumens erreicht ist und der Zucker sich gelöst hat, noch einmal Zucker sowie die Kokosraspeln hinzugeben, bis das Eiweiß sehr fest und glänzend ist. Mit einem Spachtel Meringemasse dünn in den Silikonformen ausstreichen. Zwei Stunden bei 100°C im Ofen backen, aus den Formen herausnehmen und danach trocken stellen.

2

Birnen schälen und entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Aus Zucker und Wasser einen Sirup herstellen. 2/3 der Birnenstücke und den Safran dazugeben und aufkochen. 20 Minuten ruhen lassen. Alles kräftig gemixt und anschließend durch ein Passiersieb gegeben wird. Masse in eine Eismaschine geben und fertigstellen. Zum Tiefkühlen in eine Kugelform geben (in der Mitte aussparen). Rest der Birnenwürfel kühl stellen.

3

Kastanien in kleine Stückehen schneiden. Zucker und ein wenig Wasser zu Caramel verschmelzen und die Kastanien unterrühren. Ganze auf Backpapier ausbreiten und auskühlen lassen. Für die Sauce die Milch gemeinsam mit der Kastaniencreme aufkochen und über die Kochschokolade gießen. Gut verrühren und warmhalten.

4

Untere Meringe-Halbkugel mit Kastanienmarmelade, Birnenwürfel und Krokantstückchen füllen. In die zweite Kugelhälfte aus Birnensorbet Schlagsahne geben und die beiden Hälften zusammenfügen. Ganze am Tisch mit der Schokoladensauce übergießen.