Meringe mit Granatapfelsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meringe mit GranatapfelsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Meringe mit Granatapfelsoße

Rezept: Meringe mit Granatapfelsoße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Baiser
3 Eiweiß
180 g Zucker
2 TL Maisstärke
Für die Sauce
2 Granatäpfel
1 EL Honig
1 unbehandelte Zitrone Saft
Außerdem
4 Kugeln Vanilleeis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Eiweiße steif schlagen, 3 EL Wasser zufügen und weiter schlagen. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Unter weiterem Rühren die Stärke zugeben. Die Masse in kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, leicht glatt streichen und im Ofen 30-40 Minuten backen. Danach im Ofen vollständig auskühlen lassen.
3
Für die Sauce die Granatapfel halbieren und die Kerne herausschaben. Dabei den Saft auffangen und mit ca. 4 EL Wasser, dem Honig und dem Zitronensaft verrühren. Dabei kurz erwärmen so dass sich der Honig löst. Die Granatapfelkerne zugeben und kalt stellen.
4
Das Baiser zerkrümeln und je eine Kugel Vanilleeis darin wäzlen. Auf Teller anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren.