Meringue mit Maracujasoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meringue mit MaracujasoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Meringue mit Maracujasoße

Rezept: Meringue mit Maracujasoße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eiweiß
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
6 Maracujas
1 unbehandelte Orange Saft und Zesten
150 g Zucker
250 ml Schlagsahne
1 ½ Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
2
Die Eiweiße steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Die Creme glänzend schlagen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 8 etwa gleich große Häufchen vom Eischnee mit einem Esslöffel auftragen, oben etwas flacher formen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen, bis die Baisers knusprig sind, sie sollten aber hell bleiben. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3
Die Passionsfrüchte halbieren, und das Fruchtmark herauslöffeln.
4
Den Zucker mit dem Orangensaft und 100 ml Wasser in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Orangenzesten zugeben und 4 Minuten leicht köcheln lassen. Dann das Passionsfruchtmark zugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen und erkalten lassen.
5
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und 4 Meringues damit bestreichen. Mit den restlichen Meringues bedecken auf Teller setzen und mit der Passionsfruchtsauce beträufelt servieren.