Merlan in Wein-Senf-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Merlan in Wein-Senf-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Merlan in Wein-Senf-Sauce

Rezept: Merlan in Wein-Senf-Sauce
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Wittlinge -Filet oder Merlanfilets
1 Bund Petersilie
75 g Joghurtbutter
4 Stück Schalotten geschält und feingehackt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL scharfer Senf
7 EL trockener Weißwein (z. B. Muscadet)
2 EL Crème fraîche
1 Stück Zitronen (nur der Saft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Petersilie fein hacken.

2

2 Esslöffel der Butter in einer Kasserolle zerlassen. Schalotten zugeben und mit Petersilie bestreuen. Salzen und pfeffern. Die küchenfertigen Filets auflegen und nochmals mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3

Senf und Wein verrühren. Sauce über den Fisch gießen. 2 Esslöffel Butter in Flöckchen darüberstreuen. Form mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für 10 Minuten backen.

4

Den Fisch Tellern anrichten und gegebenenfalls warmstellen. Kochsud auf dem Herd erhitzen und auf etwa 3 Esslöffel reduzieren lassen. Restliche Butter, Sahne und Zitronensaft unterrühren.

5

Wein-Sauce über den Fisch geben. Für 5 Minuten im Ofen unterm Grill gratinieren.