Mettwurst-Ei-Pie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mettwurst-Ei-PieDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Mettwurst-Ei-Pie

Rezept: Mettwurst-Ei-Pie
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Mehl
200 g Margarine
Salz
3-4 EL kaltes Wasser
Margarine zum Einfetten
100 g gewürfelter Speck
500 g grobe Streich - Mettwurst
4 EL gehackte, gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel und Zitronenmelisse)
4 Eier (Größe M)
2 EL Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Margarine, Salz und Wasser einen Knetteig zubereiten. Eine Springform einfetten und zwei Drittel des Teiges darin auslegen.

2

Mit gewürfeltem Speck bestreuen. Streichmettwurst in Bällchen darauf verteilen und mit Kräutern bestreuen. In die Füllung 4 Kuhlen drücken und in jede ein rohes Ei geben.

3

Restlichen Teig ausrollen und die Pie damit verschließen. Die Ränder gut zusammendrücken und in die Mitte ein Luftloch schneiden. Dieses mit Milch bepinseln.

4

Bei 220 Grad 15 Minuten, dann bei 170 Grad weitere 15 Minuten backen.