Mexikanische Reispfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanische ReispfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Mexikanische Reispfanne

mit Paprika & Mais

Mexikanische Reispfanne
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl , zum braten
250 g ungekochter Reis
1 kleine fein zerkleinerte Zwiebel
5 zerkleinerte Knoblauchzehen
125 ml Wasser
Salz
250 ml kochendes Wasser oder Suppenbrühe
2 mittelgroße grüne Paprika , in Streifen
250 g saure Sahne
scharfer geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer großen, massiven Bratpfanne Öl erhitzen und den Reis zugeben. 1-2 Min. braten, dabei vorsichtig umrühren. Zwiebel, Knoblauch, Wasser und Salz hinzufügen.

2

Unter ständigem Rühren kochen, bis alles Wasser aufgesaugt ist. Dann 250ml kochendes Wasser, Paprika und Mais zugeben. Zudecken und etwa 20 Min. lang ohne umzurühren bei geringer Wärmezufuhr köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesaugt ist.

Vom Herd nehmen.

3

Mit saurer Sahne und Käse übergießen, zudecken und 5-10 Min. stehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.