Mexikanischer Bohnentopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanischer BohnentopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Mexikanischer Bohnentopf

Mexikanischer Bohnentopf
15 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Öl
2 Gemüsezwiebeln
3 grüne Paprikaschoten
500 g Rinderhackfleisch
1 große Dose geschälte Tomate
500 g rote Bohnen aus der Dose
1 TL Chilipulver
1 TL Salz
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
guter Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und die entkernten Paprikaschoten kleinschneiden. Die Knoblauchzehe in Scheibchen zerteilen. Im Öl zuerst die Zwiebeln anbräunen, dann die Paprikaschoten, Knoblauch und Fleisch zugeben. Unter Rühren braten, bis das Fleisch braun ist.

2

Nun die Tomaten mit Saft und die abgetropften Bohnen unterheben. Nach Geschmack würzen (Vorsicht beim Chilipulver!) und den Wein zugießen. Im geschlossenen Topf eine Stunde garen. Zu diesem feurigen Eintopf schmeckt Weißbrot und ein herber Wein.