Mexikanischer Fischtopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanischer FischtopfDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Mexikanischer Fischtopf

Mexikanischer Fischtopf
240
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 TL Pflanzenöl
50 g Zwiebel , gehackt
1 Knoblauchzehe , gehackt
je 100g grüne und rote Paprikaschote , in kleine Stücke geschnitten
100 g Champignons , blättrig geschnitten
4 EL Weißwein
100 g Tomaten , geschält und in kleine Stücke geschnitten
Salz und Pfeffer
Paprikapulver nach Geschmack
320 g Fischfilet (z. B. Kabeljau, Scholle, Seehecht)
4 EL Joghurt (0,3 % Fett)
1 EL Petersilie , gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Kasserolle in heißem Öl Zwiebeln, Knoblauch, Paprikastücke und Champignons andünsten. Wein zugießen und alles 5 Minuten köcheln lassen. Tomatenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, weitere 5 Minuten dünsten. Fischfilet in eine feuerfeste Form geben, Gemüsesauce darübergießen. Form zugedeckt und den Fisch im Backofen bei 200°C 30 Minuten garen. In den fertigen Fischtopf den Joghurtvorsichtig unterrühren und alles mit Petersilie bestreut servieren.