Mexikanischer Fleischtopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanischer FleischtopfDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Mexikanischer Fleischtopf

Rezept: Mexikanischer Fleischtopf
400
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Paprikaschote (z. B. rot)
(ca. 250 g) Stangensellerie
1 Dose (425 ml) Kidneybohne
1 Dose (425 ml) Gemüsemais
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
300 g Rinderhackfleisch
Chilipulver oder Cayennpfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
1 Dose (425 ml) Tomaten
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 Stiele Koriander
2 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Stangensellerie putzen, waschen und in ca. einen halben cm dicke Scheiben schneiden. Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Mais abtropfen lassen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack kräftig darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Sellerie kurz mitbraten. 300 ml Wasser einrühren, mit Chili und Edelsüß-Paprika würzen. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln.

3

Bohnen, Mais und Tomaten zum Chili geben. Tomaten mit dem Rührlöffel leicht zerkleinern. Koriander und Petersilie waschen, fein hacken, zum Chili geben und alles kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Kartoffelspalten oder Fladenbrot.