Mexikanischer Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanischer KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41522

Mexikanischer Kartoffelsalat

Mexikanischer Kartoffelsalat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g fest kochende Kartoffeln in Scheiben
1 reife Avocado
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
1 Zehe Knoblauch zerdrückt
1 Zwiebel gehackt
2 große Tomaten in Scheiben
1 grüne Chilischote gehackt
1 gelbe Paprikaschote in Streifen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
Salz
Pfeffer
Zitronenschnitz zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10-15 Minuten garen. Abgießen und abkühlen lassen. Unterdessen die Avocado halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in eine Schüssel geben.

2

Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Zwiebel einrühren. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen. 

3

Tomaten, Chili und Paprika verrühren und mit den Kartoffeln in eine Salatschüssel geben. Die Avocadomischung darüber geben. MIt Koriander bestreuen. Abschmecken, mit den Zitronenschnitzen garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Besonders mexikanisch wird der Salat, wenn Sie statt des Zitronensaftes Limettensaft nehmen.