Mexikanisches Drei-Bohnen-Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanisches Drei-Bohnen-ChiliDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Mexikanisches Drei-Bohnen-Chili

Mexikanisches Drei-Bohnen-Chili
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
140 g schwarze Bohnen über Nacht in Wasser eingeweicht
140 g weiße Bohnen über Nacht in Wasser eingeweicht
140 g Borlottibohne über Nacht in Wasser eingeweicht
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel fein gehackt
2 rote Paprika gehackt
2 Knoblauchzehen sehr fein gehackt
Kreuzkümmelsamen zerstoßen
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen zerstoßen
1 TL getrockneter Oregano
1 TL Chilipulver
3 EL Tomatenmark
800 g gehackte Tomaten aus der Dose
1 TL Zucker
1 TL Salz
625 ml Gemüsebrühe
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 EL frisch gehackter Koriander
rote Zwiebelring
kleine Avocado
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Bohnenwasser abgießen, die Bohnen in getrennte Töpfe geben und mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser aufkochen und 10-15 Minuten stark brodeln lassen.

Dann die Hitze reduzieren und 35-45 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen gerade eben gar sind. Das Wasser abgießen und die Bohnen beiseitestellen.

2

Das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel und Paprika zufügen und unter häufigem Rühren 5 Minuten dünsten, bis sie weich sind.

3

Knoblauch, Kreuzkümmel- und Koriandersamen sowie Oregano zugeben und unter Rühren 30 Sekunden braten, bis der Knoblauch anfängt, sich zu verfärben. Chilipulver und Tomatenmark zugeben und 1 weitere Minute garen. Tomaten, Zucker, Salz, Bohnen und Brühe zufügen. Aufkochen, die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Umrühren 45 Minuten kochen.

4

Den frischen Koriander unterrühren und anschließend sofort in vorgewärmte Schüsseln oder Suppenteller geben. Mit Zwiebelringen und Avocadostücken garniert servieren.