Mexiko-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexiko-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Mexiko-Salat

mit Thunfisch

Rezept: Mexiko-Salat
544
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Maiskörner (frisch, Dose oder TK)
1 rote Paprikaschote
3 Frühlingszwiebeln
1 Peperoni (Schote)
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Thunfischsteaks à 100 g
Jetzt kaufen!2 EL milde Wasabi-Paste
Taco-Chip
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Mais entweder vom Strunk schneiden, auftauen oder abtropfen lassen. Dann die Paprika waschen, fein würfeln und die Zwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Peperoni von Kernen und Zwischenwänden befreien und sehr fein hacken.

2

Daraufhin die Limettenschale waschen, abreiben, Saft auspressen, mit Zucker, Salz, Pfeffer, Peperoni und 1 EL Olivenöl eine Vinaigrette herstellen und mit dem Gemüse mischen. Anschließend die Taco-Chips zerdrücken und erst vor dem Essen über den Salat streuen.

3

Zuletzt die Thunfischfilets mit Wasabi bestreichen und salzen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite für 1 Min. scharf anbraten. Mit dem Maissalat anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Damit Paprika leichter verträglich sind, vorher schälen.