Miesmuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MiesmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Miesmuscheln

mit zweierlei Saucen

Miesmuscheln
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Muscheln
2 kg Miesmuscheln
2 Chilischoten
1 ganz junge Knoblauchknolle
4 Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml bestes Olivenöl
4 Zweige Thymian
1 EL weiße Pfefferkörner
trockener Weißwein
2 EL fein geschnittene Petersilie und Koriandergrün
Für die Anchovis-Senf-Mayonnaise
1 Knoblauchzehe
2 Anchovis -Filets in Öl
2 ganz frische Bio-Eier
1 TL Dijonsenf
Salz
Bei Amazon kaufen170 ml Rapsöl
Olivenöl bei Amazon bestellen70 ml bestes Olivenöl
schwarzer Pfeffer
Zitronensaft zum Abschmecken
Für die Orangen-Korainder-Vinaigrette
200 ml frisch gepresster Orangensaft
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml bestes Olivenöl
Korianderblatt (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Muscheln gründlich putzen, d. h., den Bart entfernen und abbürsten. Dann die Chilis grob hacken und mit den Muscheln in Wasser legen und mindestens 1 Std. unter fließendem Wasser wässern. Immer wieder mit den Händen mischen und gegeneinander reiben, so entfernen sich Kalk- und Sandablagerungen. Geöffnete Muscheln, die an der Wasseroberfiäche schwimmen, wegwerfen und die Muscheln abtropfen lassen.

2

Während die Muscheln wässern, für die Mayonnaise den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Anchovis hacken und die Eier mit Anchovis, Knoblauch, Senf und 1 Prise Salz in einem Rührbecher einmal durchmixen, dann langsam beide Öle einlaufen lassen. Anschließend die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

3

Für die Vinaigrette den Orangensaft durch ein feines Sieb in einen Topf abgießen und auf ca. 70 ml einkochen lassen. Das Ganze mit etwas Salz abschmecken und das Olivenöl einrühren. Den Koriander fein schneiden und kurz vor dem Servieren hineingeben.

4

Für die Muscheln die Knoblauchknolle halbieren, die Schalotten schälen und fein schneiden. Danach einen großen Topf stark erhitzen, Olivenöl mit Knoblauch, Schalotten, Thymianzweigen und Pfeffer dazugeben, mit Wein ablöschen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren in 3- 4 Min. gar ziehen lassen.

5

Die Muscheln dann durch ein feines Sieb abgießen und warm stellen. Den Sud auffangen und um die Hälfte einkochen. Diesen dann über die Muscheln gießen und diese mit der Petersilie und Koriander bestreuen. Sofort mit den beiden Saucen servieren.