Miesmuscheln im Weinsud Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Miesmuscheln im WeinsudDurchschnittliche Bewertung: 41524

Miesmuscheln im Weinsud

Rezept: Miesmuscheln im Weinsud
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Miesmuscheln
¼ l Weißwein
½ Bund Petersilie
8 weiße Pfefferkörner
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Miesmuscheln unter fließendem kalten Wasser gründlich putzen, dabei den Bart und die haarähnlichen Fasern abziehen. Den Weißwein zum Kochen bringen. Petersilie waschen, zu einem Sträußchen binden und mit Pfefferkörnern und Salz in den Wein geben.

2

Die Muscheln in den kochenden Sud schütten. Topf verschließen und die Muscheln bei starker Hitze garen, Topf mehrmals schütteln. Sobald sie sich geöffnet haben, die Muscheln in eine vorgewärmte Schüssel geben und servieren.