Miesmuscheln mit Edelzwiebeln in Weinsud Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Miesmuscheln mit Edelzwiebeln in WeinsudDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Miesmuscheln mit Edelzwiebeln in Weinsud

Rezept: Miesmuscheln mit Edelzwiebeln in Weinsud
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 kg Muschel
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
½ Bund Blattpetersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
400 ml trockener Weißwein z. B. Riesling
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Muscheln sortieren. Offene Muscheln wegwerfen und die geschlossenen Muscheln unter fliessendem Wasser bürsten und entbarten.

2
Die Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Schalotten in Ringe und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein hacken. In einem großen Topf 3 EL Öl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten und den Wein angiessen.
3
Zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Muscheln in den Topf geben und bei starker Hitze 10-15 Minuten zugedeckt garen. Die Petersilie unterrühren. Die Zitronen heiß abbrausen und vierteln.
4
Die Muscheln mit dem Sud in Teller verteilt anrichten und mit je einem Zitronenviertel garniert servieren.