Miesmuscheln mit Sahne-Knoblauch-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Miesmuscheln mit Sahne-Knoblauch-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Miesmuscheln mit Sahne-Knoblauch-Creme

Miesmuscheln mit Sahne-Knoblauch-Creme
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 EL Butter
1 EL Mehl
100 ml Weißwein
150 ml Schlagsahne
2 EL frisch gehackter Kerbel
Noilly Prat
Salz
weißer Pfeffer
Für die Muscheln
2 kg Miesmuscheln
200 ml Weißwein
2 Knoblauchzehen
Kerbel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Sauce die Schalotte und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißer Butter 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und mit dem Wein ablöschen. Etwas einreduzieren lassen und die Sahne angießen. Die Sauce aufkochen lassen, unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Minuten leise köcheln und anschießend fein pürieren. Sollte die Sauce etwas zu dickflüssig sein, etwas Wasser zugeben. Den Kerbel zugeben und mit Noilly Prat, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
2
Die Muscheln gründlich waschen und putzen. Den Wein mit geschältem Knoblauch aufkochen und die Muscheln hineingeben. Zugedeckt 6-8 Minuten dämpfen bis sich die Muscheln geöffnet haben. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Die Muscheln aus dem Sud nehmen und mit der Sauce beträufeln. Mit Kerbel garniert servieren.