Miesmuscheln mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Miesmuscheln mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Miesmuscheln mit Tomaten

Rezept: Miesmuscheln mit Tomaten
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
4 kg Miesmuscheln
4 Knoblauchzehen
4 EL Butter
600 g Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
1 Flasche trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muscheln gründlich waschen und entbarten, nochmals waschen; geöffnete Muscheln wegwerfen, sie sind verdorben. Muscheln im Sieb abtropfen lassen.
2
Tomaten waschen, einige Sekunden überbrühen, die Haut abziehen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke würfeln.
3
Knoblauchzehen hacken, in heißer Butter anbraten, Tomaten untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 6 Minuten köcheln lassen, nach der Hälfte der Zeit 200 ml Weißwein angießen, zum Schluss die Petersilie unterrühren und kräftig abschmecken. Miesmuscheln in einem großen Topf im restlichen Weißwein ca. 8 Minuten kochen. Muscheln herausheben, geschlossene Muscheln wegwerfen, den Rest mit der Sauce und etwas Garsud vermengt servieren.

Schlagwörter