Milchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MilchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Milchsuppe

mit Rhabarberkompott

Rezept: Milchsuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milchsuppe
150 g Mehl
3 Eier
1 EL Zucker
Salz
1 l Milch 1,5% Fett
Rhabarberkompott
750 g Rhabarber
250 g Zucker
Zitronen unbehandelt
200 ml Weißwein
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
125 g Sago
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Eier, Zucker, Salz und etwas Wasser zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Die Milch zum Kochen bringen, den Teig in Fäden langsam einlaufen lassen und bei mäßiger Hitze weiterkochen, bis die kleinen Mehlklößchen zur Oberfläche aufsteigen.

2

Die Suppe sehr heiß servieren, nach Geschmack noch mit etwas Zucker bestreuen.

3

Rhabarber abbürsten, nicht schälen und in kleine Stücke schneiden. Rhabarber, Zucker, Zitronensaft sowie ein Stück Zitronenschale in einen Topf geben und mit einem halben Liter Wasser und dem Wein begießen.

4

Zimt und Sago einstreuen, verrühren und das Ganze etwa 20 Minuten lang auf schwacher Hitze köcheln lassen.

5

Die Grütze kalt zu den Klackerklieben servieren.

Zusätzlicher Tipp

Klackerklieben heißt die Milchsuppe mit Einlage in Schleswig-Holstein, Pommersche Klieben- oder Klüternsuppe in Mecklenburg. Verfeinert werden kann dieses ganz einfache Rezept mit etwas Zitronenabrieb oder auch mit geschälten und kurz mitgegarten Birnenstücken, dazu passt Rhabarbergrütze.