Milz gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Milz gefülltDurchschnittliche Bewertung: 41520

Milz gefüllt

Milz gefüllt
20 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Milz von Kalb
Füllung
2 Zwiebeln
10 eingelegte Oliven ohne Steine
50 g Champignons aus der Dose
Petersilie
375 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
20 g Semmelbrösel
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Kochbrühe
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
5 Gewürzkörner
5 Pfefferkörner
1 TL Senfkörner
1 kleines Lorbeerblatt
Salz
2 l Wasser
Sauce
40 g Margarine
30 g Mehl
Kochbrühe
1 Gewürzgurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsmilz häuten, unter kaltem Wasser waschen und trocknen. Mit scharfem Messer seitlich eine 10 cm breite, tiefe Tasche einschneiden. Die innere Milzmasse mit einem kleinen Löffel ausschaben. Aufbewahren.

2

Für die Füllung Zwiebeln schälen und sehr fein schneiden. Abgetropfte Oliven und Champignons und gewaschene, trockengetupfte Petersilie hacken. Mit Hackfleisch, Eiern, Semmelbröseln, Milzmasse, Salz, Pfeffer und Muskatnuß in einer Schüssel zum Fleischteig mischen. Kräftig abschmecken. In die Milz füllen. Tasche mit einem Baumwollfaden zunähen.

3

Für die Kochbrühe Suppengrün putzen und waschen. Zwiebel schälen und vierteln. Mit den Gewürzen und einer kräftigen Prise Salz in einen großen Topf geben. Wasser dazugießen. Aufkochen. Milz reinlegen und in 100 Minuten bei kleiner Hitze gar kochen. Aus der Brühe nehmen, warm stellen.

4

Für die Sauce Margarine in einer Pfanne erhitzen. Mehl reinrühren und hell bräunen. 1,5 l passierte Kochbrühe angießen. 5 Minuten kochen. Gurke würfeln. In der Sauce 5 Minuten ziehen lassen.

5

Milz (Faden entfernen) in dicke Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten. Sauce darüberziehen oder getrennt reichen.