Milzravioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MilzravioliDurchschnittliche Bewertung: 3158

Milzravioli

auf Kochsalat mit Erbsen

Rezept: Milzravioli
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Milzravioli
250 g Milz
1 Zwiebel
80 g Butter
6 Scheiben Toastbrot
4 Eier (Größe M)
2 gehackte Knoblauchzehen
50 g gehackte Petersilie
50 g gehackter Majoran
gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer
Teig für Ravioli
braune Butter zum Beträufeln
Kochsalat
1 Schalotte
1 Kopf Salat (Lettich, Romanasalat)
Salz
2 EL Butter
1 EL Mehl
2 EL Sauerrahm
100 g gekochte Erbsen
Pfeffer
Muskat
Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Ravioli Milz fein schaben und gut durchhacken. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in 50 g Butter glasig anschwitzen. Toastbrot in feine Würfel schneiden und in 30 g Butter hellbraun rösten.

2

Milz mit Eiern, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Majoran, Toastbrotwürfeln und Kümmel gut vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Nudelteig 1 Stunde ruhen lassen. Ausrollen, in 2 Teile schneiden. Auf die eine Hälfte mit einem Spritzsack oder Löffel in regelmäßigen Abständen kleine Häufchen Füllung verteilen. Andere Teighälfte darüber legen.

4

Mit dem Rücken eines langen Messers vorsichtig den oberen Teig zwischen der Füllung an den unteren Teig pressen, sodass ein Karomuster entsteht. Rund um die Füllung mit der Rückseite eines runden Ausstechers oberes und unteres Teigblatt aneinander drücken. Mit einem Teigroller entlang der mit dem Messer gedrückten Linien Ravioli ausschneiden.

5

Für den Kochsalat Schalotte in Streifen schneiden. Kochsalat halbieren, Strunk entfernen und den Salat in Streifen schneiden. In Salzwasser blanchieren (Flüssigkeit aufbewahren), in Eiswasser abschrecken, gut abtropfen lassen.

6

Butter aufschäumen, Schalotte darin anschwitzen, Mehl darin farblos anrösten. Mit 1/4 l Salat-Kochwasser auffüllen.

7

Ca. 1O Minuten leicht köcheln lassen. Sauerrahm dazugeben, aufkochen lassen, mixen und durch ein feines Sieb passieren. Kochsalat mit Sauce und Erbsen vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Ravioli ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen, auf dem Kochsalat anrichten, nach Belieben mit brauner Butter beträufeln.