Mincemeat im Filoteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mincemeat im FiloteigDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Mincemeat im Filoteig

Rezept: Mincemeat im Filoteig
3 h. 15 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 18 Täschchen
500 g Blätterteig (TK)
560 g Mincemeat (englische Fruchtpaste), oder selbst gemacht
2 Eigelbe
Mehl zum Arbeiten
Mince Meat, selbst gemacht
250 g getrocknetes Obst (Datteln, Feigen, Pflaumen, Aprikosen...)
50 g gemischte kandierte Früchte
1 Apfel
100 g Rindernierenfett
Hier bei Amazon kaufen!50 g Rohrzucker
Jetzt bei Amazon kaufen!25 g Mandeln
2 Orangen Bio, Schale
1 Zitrone Bio, Schale
Hier kaufen!2 TL Lebkuchengewürz
2 TL Brandy
Vanilleeis zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für selbst gemachtes "Minced Meat" alles fein hacken, vermischen und bei 100°C 3 Stunden im Ofen unter mehrmaligen Umrühren garen.
2
Den aufgetauten Teige auf bemehlter Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und 14-18 ca. 14 cm große Kreise ausschneiden. Die Ränder jeweils mit etwas Eigelb bestreichen und die Füllung mittig und gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig nach oben über die Füllung zusammenraffen und gut andrücken.
3
Die Oberfläche mit dem restlichen Eigelb einstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft ca. 15-20 Min. goldbraun backen. Lauwarm mit Vanilleeis auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestauben und servieren.