Minestra mit Teigwaren und Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minestra mit Teigwaren und ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Minestra mit Teigwaren und Erbsen

Rezept: Minestra mit Teigwaren und Erbsen
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g kurze, dünne Makkaroni
200 g Kichererbsen (Ceci)
60 g Speck
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen müssen 24 Stunden vor Gebrauch in kaltes Wasser gelegt werden. Man setzt dem Einweichwasser 1 TL Natron zu.

2

Wasser von den eingeweichten Erbsen abschütten und sie in ca. 2 l frischem Wasser weichkochen. (Oder im Dampftopf nach Anleitung). Speck kleinwürfeln, Knoblauch hacken, beides in Öl anbraten und dann den Erbsen beifügen. Salzen.

3

Sobald die Erbsen weich sind, ungefähr die Hälfte davon herausfischen und durch ein Sieb in die Minestra passieren. Das Erbsmus bindet die Minestra.

4

Die für sich al dente gekochten Teigwaren abtropfen lassen und der Erbsenbrühe kurz vor dem Servieren beimischen. Nochmals abschmecken, evtl. nachwürzen. Bei Tisch überstreut man die Minestra mit geriebenem Parmesan.