Minestrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MinestroneDurchschnittliche Bewertung: 41523

Minestrone

Minestrone
210
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Fenchelknollen
1 Bund junge Möhren
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g Katenschinken in Würfeln
1 l Gemüsebrühe
1 TL edelsüßes Paprikapulver
getrockneter Basilikum
40 g Parmesan
Einige Zweige frisches Basilikum
Etwas Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 großer Topf, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1

Den Fenchel waschen, die Stiele mit dem Grün wegschneiden. Die Knollen längs halbieren und den Strunk kegelförmig herausschneiden. Dann die Fenchelblätter in 1 cm dicke Streifen schneiden.

Die Möhren waschen, Wurzel- und Blattansätze wegschneiden und mit einem Sparschäler schälen. Die Möhren zuerst längs in Streifen schneiden und dann würfeln.

2

Die Tomaten über Kreuz einritzen und kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, mit einem kleinen Küchenmesser häuten, vierteln, entkernen und von den Stielansätzen befreien. Dann in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein hacken.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schinkenwürfel darin knusprig braten, dann die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Fenchel und die Möhren dazugeben und alles etwa 5 Minuten dünsten. Die Brühe angießen. Mit Pfeffer, Paprika und getrocknetem Basilikum würzen und etwa 15 Minuten garen. Dann die Tomatenwürfel zur Suppe geben und darin heiß werden lassen.

4

Inzwischen den Parmesan eventuell entrinden und grob reiben.

Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Blätter in dünne Streifen schneiden.

Die Minestrone nochmals mit Salz und Gewürzen abschmecken, auf 4 tiefe Teller verteilen. Mit den Parmesanhobeln bestreuen und mit den Basilikumstreifen garnieren.