Minestrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MinestroneDurchschnittliche Bewertung: 41530

Minestrone

Rezept: Minestrone
45 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 frische Basilikumzweige
2 frische Majoranzweige
2 frische Thymianzweige
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Zwiebeln gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
4 Tomaten gehäutet und gehackt
125 ml Rotwein
1 l Gemüsebrühe
100 g weiße Bohnen über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht, dann abgetropft
2 Karotten gehackt
2 Kartoffeln gehackt
1 kleine Steckrübe gehackt
1 Selleriestange gehackt
eines kleinen Kopfes Kohl klein geschnitten
50 g getrocknete Stellette oder anders geformte Suppennudel
Salz
Pfeffer
2 EL Parmesan frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 Esslöffel frisches Basilikum, Majoran und Thymian hacken und bis zum Gebrauch beiseite stellen. Das Olivenöl in einem großen, schweren Topf erhitzen. Die Zwiebeln hineingeben und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten weich dünsten. Den Knoblauch unterrühren und weitere 3 Minuten garen, dann gehackte Tomaten und beiseite gestellte Kräuter unterrühren.

2

Den Wein zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen. Dann Brühe und abgetropfte Bohnen zugeben und aufkochen. Die Hitze reduzieren, halb abdecken und 1,5 Stunden köcheln lassen.

3

Karotten, Kartoffeln und Steckrübe zugeben, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Sellerie, Kohl und Pasta zugeben, abdecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Parmesan unterrühren. In vorgewärmte Schälchen schöpfen und mit etwas Parmesan bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp