Minestrone mit Knoblauchwurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minestrone mit KnoblauchwurstDurchschnittliche Bewertung: 41524

Minestrone mit Knoblauchwurst

Minestrone mit Knoblauchwurst
590
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g kleine Muschelnudeln
Salz
400 g Knoblauchwurst im Naturdarm
2 Zwiebeln
1 Stange Porree
2 Möhren
Staudensellerie
1 Dose italienische weiße Bohnenkern
etwas frischer Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Pimentkorn
Jetzt hier kaufen!1 Gewürznelke
Pfeffer aus der Mühle
450 ml Gemüsefond aus dem Glas
1 Dose Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, dann abtropfen lassen. Die Knoblauchwurst in dicke Scheiben schneiden. In einem großen Topf ohne zusätzliches Fett knusprig anbraten und herausnehmen.

2

Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Porree, Möhren und Sellerie waschen, putzen und klein schneiden. Die Bohnenkerne abtropfen lassen. Zwiebeln, Porree, Sellerie und Möhren im Bratfett andünsten. Thymian, Lorbeer, Piment und Nelke zugeben.

3

Das Ganze mit Fond, Tomaten und 300 ml Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

4

Die Bohnenkerne und die Knoblauchwurst zur Minestrone geben. Das Ganze weitere 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln zugeben und alles nochmals kurz aufkochen lassen.

5

Die Suppe vor dem Servieren mit Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt in Knoblauch und Olivenöl gebratenes Bauernbrot.