Minestrone mit Liebstöckel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minestrone mit LiebstöckelDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Minestrone mit Liebstöckel

Minestrone mit Liebstöckel
465
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Bundmöhren
100 g junge Zucchini
125 g zarter Kohlrabi
200 g Spitzkohl oder Wirsing
100 g grüner Spargel
2 Frühlingszwiebeln
1 kleine weiße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
½ l Gemüsebrühe
Salz
schwarzer Pfeffer
½ EL frisch gehackter Liebstöckel
1 Fleischtomate (250 g)
1 Dose weiße Bohnen (400 g)
½ Bund Petersilie
2 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Gemüse waschen, putzen oder schälen. Möhren einmal quer halbieren, dann längs vierteln. Zucchini in Scheiben schneiden, Kohlrabi würfeln. Spitzkohl oder Wirsing in 2 cm breite Streifen, Spargel und Frühlingszwiebeln schräg in 5 cm lange Stücke schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und achteln, den Knoblauch schälen und zerdrücken. Im heißen Öl glasig dünsten. Gemüse unter Rühren 5 Min. mitdünsten. Mit der Brühe aufgießen, zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Liebstöckel würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen lassen.

3

Inzwischen die Tomate überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Bohnen abtropfen lassen, beides unter die Suppe mischen, erhitzen. Salzen, pfeffern.

4

Petersilie waschen, Blätter abzupfen und hacken. Mit dem Parmesan auf die Suppe streuen.