Minestrone mit Nudeln und grünem Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minestrone mit Nudeln und grünem PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Minestrone mit Nudeln und grünem Pesto

Rezept: Minestrone mit Nudeln und grünem Pesto
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
2
Bohnen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen.
3
Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Selleriegrün fein hacken.
4
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.
5
Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.
6
Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
7
Schalotten und Knoblauch in heißem Öl in einem Topf anschwitzen. Zucchini, Sellerie und Lauch zugeben, mit anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Etwa 8-10 Min. köcheln lassen. Dann die Nudeln untermengen und ca. 8-10 Min. bissfest köcheln lassen. Dann Tomaten, Selleriegrün und Bohnen zugeben. Etwa 2 Min. ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Für das Pesto Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten und wieder abkühlen lassen. Dann mit Basilikum, geschältem Knoblauch und 2 EL fein pürieren. Restliches Öl einlaufen lassen. Parmesan unterrühren und mit Salz abschmecken. Es sollte ein sämiges Pesto entstanden sein, evtl etwas weniger oder mehr Öl verwenden.
9
Suppe auf Suppenteller verteilen und mit jeweils etwas Pesto garniert servieren.