Minestrone mit Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minestrone mit PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Minestrone mit Pesto

Rezept: Minestrone mit Pesto
25 min.
Zubereitung
10 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
126 getrocknete Borlottibohnen
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 große fein gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
60 g fein gehackte Pancetta
1 Stange , längs halbierte Sellerie
1 längs halbierte Möhre
1 gewürfelte Kartoffel
2 TL Tomatenmark
400 g zerkleinerte Tomaten aus der Dose
6 frische und grob zerteilte Basilikumblätter
Salz
Pfeffer
2 l Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
2 dünne in 1,5 cm dicke Scheiben geschnittene Zucchini
120 g frische und enthülste Erbsen
60 g grüne in kurze Stücke geschnittene Bohnen
80 g zerkleinerte Mangoldblatt
3 EL frische, glatte und gehackte Petersilie
80 g Ditalini oder andere kleine Nudeln
Pesto
30 g frische Basilikumblatt
20 g leicht geröstete Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
30 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Borlottibohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abgießen, unter kaltem Wasser gründlich abspülen und abtropfen lassen. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Pancetta zufügen und bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren 8-10 Minuten braten.

2

Sellerie, Möhre und Kartoffel zugeben und 5 Minuten braten. Tomatenmark, Tomaten, Basilikum und Borlottibohnen hineinrühren, salzen und pfeffern. Brühe zufügen und langsam zum Kochen bringen. Zugedeckt 1 1/2 Stunden unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Restliches Gemüse, Petersilie und Nudeln zufügen. 8-10 Minuten garen und abschmecken. Für das Pesto Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch und Prise Salz im Mixer fein hacken. Olivenöl langsam zufügen. In einer Schüssel mit Parmesan mischen und mit Pfeffer abschmecken. Auf die Suppe geben und servieren.