0
Drucken
0

Mini-Biskuitkuchen mit Kirschen

Mini-Biskuitkuchen mit Kirschen
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Muffinsform mit der Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Hälfte vom Zucker dick-cremig schlagen. Die Eiweiße mit dar anderen Zuckerhälfte steif schlagen. Das Öl mit dem Saft unter die Eigelbmasse mischen.

2

Das Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eigelbmasse rühren. Den Eischnee unterheben und den Teig in die Formen füllen. Im Ofen (unten) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Die Schattenmorellen abtropfen und den Saft auffangen. In einen Topf geben und mit Speisestärke verrühren.

3

Unter rühren zum kochen bringen und die Kirschen zugeben, kurz aufkochen und mit Amaretto abschmecken. Die Küchlein mit etwas Kirschsoße auf Tellern anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages
INTEY Küchentimer
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
INTEY Küchentimer
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Jerrybox Kosmetikspiegel mit Beleuchtung 360? Rotation Schminkspiegel mit 7-Facher Vergrößerung LED Beleuchteter Makeup Spiegel
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages