Mini-Gemüsetortillas mit Serranoschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini-Gemüsetortillas mit SerranoschinkenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Mini-Gemüsetortillas mit Serranoschinken

Mini-Gemüsetortillas mit Serranoschinken
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 grüne Paprikaschote
100 g grüne Bohnen
100 g Erbsen (TK)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Tomaten
100 g Serrano-Schinken
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
50 ml trockener Sherry
Butter für die Förmchen
8 Eier
Hier kaufen!Tabasco
8 Tartelettformen (à ca. 12 cm Ø)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, putzen, entkernen und fein würfeln.
2
Bohnen waschen, Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, in ein Sieb abgießen und kalt abspülen. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
3
Schinken in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig anbraten, beiseite stellen. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig schwitzen, dann Paprika, Bohnen, Erbsen, Tomatenwürfel und Sherry unterrühren und weitere 4 Min. köcheln lassen.
4
Die Förmchen ausbuttern und Gemüse und Schinken gleichmäßig darauf verteilen.
5
Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco würzen und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen ( 200°C; Mitte) ca. 12 Min. backen.