Mini-Hähnchen-Quesadillas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini-Hähnchen-QuesadillasDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Mini-Hähnchen-Quesadillas

Mini-Hähnchen-Quesadillas
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 42 Stück
1 EL Öl
1 feingehackte rote Zwiebel
1 rote Paprika fein gehackt
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
Paprikapulver
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
400 g Tomaten in Stücken, aus der Dose
400 g kleingehacktes Fleisch vom Hähnchen
7 Weizen-Tortillas
220 g geriebener Cheddar-Käse
ein paar Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die feingehackte rote Zwiebel mit der feingehackten rote Paprika dünsten, bis die Zwiebel weich ist.

2

Die zerdrückten Knoblauchzehen, Paprikapulver, gemahlenener Kreuzkümmel und gemahlenen Koriander zugeben; weitere 2 Minuten dünsten. Das kleingehackte Hähnchenfleisch hinzufügen und 5-8 Minuten rundum gut anbraten; größere Stücke dabei zerkleinern. Die Tomatenstücke zugeben. 20 Minuten köcheln und einkochen lassen.

3

Aus 7 Weizentortillas Kreise von 8 cm ⌀ ausstechen. Je 1 Teelöffel Füllung auf eine Hälfte jedes Kreises setzen und mit geriebenem Cheddar bestreuen. Bei 180 °C (Gas 2-3) 1 Minute backen, bis der Käse zerlaufen ist.

4

Die Tortillas über die Füllung falten und leicht andrücken, bis sie zusammenkleben. Mit Frühlingszwiebeln garnieren.