Mini-Linsen-Tartes mit Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini-Linsen-Tartes mit HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Mini-Linsen-Tartes mit Hähnchenbrust

Mini-Linsen-Tartes mit Hähnchenbrust
350
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
25 g Blätterteig (TK)
100 g rote Linsen
250 ml Brühe
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Hähnchenbrustfilet
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
4 Zweige Thymian
4 Zweige Zitronenthymian
150 g Cocktailtomate
80 ml Sahne
2 Eier
20 g frisch geriebener Parmesan
Sesam hier kaufen!10 g Sesam
Etwas Salz
Schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Pfanne, 6 kleine Tarteformen

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig antauen, die 3 Platten dafür nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen. Die Linsen zusammen mit der Brühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Plotte auf die niedrigste Stufe herunterregeln und die Linsen weitere 10 Minuten quellen lassen.

2

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Hähnchenfleisch unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Hähnchenfleisch darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und bei reduzierter Hitze glasig dünsten.

3

Inzwischen die Kräuter waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und zum Fleisch geben. Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz wegschneiden. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

4

Jede Blätterteigplatte quer halbieren und etwas ausrollen. Die Sahne mit den Eiern verquirlen und unter die Linsen geben. Die Brühe müsste mehr oder weniger komplett von den Linsen aufgesogen sein. Tomaten und Fleischstreifen ebenfalls untermengen.

5

6 kleine Tarteförmchen (ca. 12 cm) unter kaltem Wasser ausspülen. Je 1 Blätterteigplatte hineinlegen und am Rand leicht andrücken. Darauf achten, dass der Blätterteig auch am Rand hochgezogen ist, damit die Füllung nicht unter den Teig läuft. Die Füllung auf die Blätterteige verteilen und mit Parmesan und Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Direkt noch dem Bocken die Tortes mit einem Messer aus den Förmchen lösen und heiß servieren.

Dazu passt ein grüner Salat.