Mini-Patissonkürbisse mit Reisfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini-Patissonkürbisse mit ReisfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Mini-Patissonkürbisse mit Reisfüllung

Rezept: Mini-Patissonkürbisse mit Reisfüllung
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
24 gelbe Mini- Patisson-Kürbisse
1 EL Öl
Currypaste bei Amazon kaufen2 TL rote Currypaste
1 fein gehackte Frühlingszwiebel
1 kleine, fein gehackte rote Paprikaschote
185 g gekochter Jasminreis
1 EL fein gehacktes Koriandergrün
2 Kaffir-Limettenblätter (in feine Streifen geschnitten)
Koriandergrün für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbisse 5 Minuten blanchieren oder dämpfen, bis sie gerade weich sind.

2

Unten eine dünne Scheibe abschneiden, damit sie sicher stehen. Oben einen kleinen Deckel abschneiden. Mit einem Melonenbällchenausstecher Fruchtflelsch entfernen.

3

Öl im Wok erhitzen. Gemüse putzen und klein schneiden. Currypaste, Frühlingszwiebel und rote Paprika dazugeben und unter Rühren 2-3 Minuten anbraten. Reis dazugeben und weitere 2-3 Minuten braten. Gehackten Koriander und Limettenblätter unterrühren.

4

Vom Herd nehmen und 1 TL Reis in jeden Kürbis löffeln. Mit einem Korianderblatt garnieren und die Deckel wieder aufsetzen. Auf einer Platte arrangieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Kürbisse und Füllung können am Vortag zubereitet werden. Getrennt abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.