Mini-Pizzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini-PizzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Mini-Pizzen

Rezept: Mini-Pizzen
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Böden
15 g frische Hefe
1 Prise Zucker
300 g Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Salz
Tomatensauce
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
500 g passierte Tomaten
3 EL Tomatenmark
Salz, schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
2 TL getrockneter Thymian
Belag
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 kleines Glas Miesmuschel
50 g dünne Salamischeibe
60 g grüne, paprikagefüllte Oliven
60 g schwarze Oliven (entsteint)
250 g Mozzarella
Ausserdem
Mehl zum Ausrollen
Backpapier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in eine kleine Schüssel bröckeln und mit 150 ml lauwarmem Wasser und Zucker glattrühren. Mehl in eine Rührschüssel geben. In der Mitte eine Mulde hineindrücken. Aufgelöste Hefe in die Mulde gießen. Etwas Mehl darüber stäuben und Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.

2

Öl und Salz zum Mehl geben. Zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig in 18 Portionen teilen. Portionen zu Kugeln formen und leicht mit Mehl bestäuben. Unter einem Küchentuch etwa 30 Minuten ruhen lassen.

3

Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit Öl in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze glasig werden lassen. Passierte Tomaten und Tomatenmark einrühren. Mischung mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Sauce offen bei mittlerer Hitze leicht dicklich einkochen lassen.

4

Zutaten zum Belegen vorbereiten und bereitstellen. Thunfisch zerpflücken und Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

5

Backofen auf 250°C vorheizen. Hefekugeln nach und nach auf leicht bemehlter Fläche zu kleinen Kreisen von etwa 10 cm Durchmesser ausrollen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen.

6

Teigkreise mit Tomatensauce bestreichen und mit den anderen vorbereiteten Zutaten belegen. Jeweils etwas Mozzarella darauf streuen. Pizzen nacheinander im vorgeheizten Ofen (unten; Umluft 230°C) etwa 10 Minuten backen.