Mini -Tiramisu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini -TiramisuDurchschnittliche Bewertung: 41513

Mini -Tiramisu

Rezept: Mini -Tiramisu
198
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 24 Stück
Für den Kaffee-Sirup
2 EL Zucker
125 ml starker, schwarzer Kaffee
Für die Kaffee-Küchlein
2 Eier
100 g weiche Butter
190 g Zucker
190 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!55 g fein gemahlene Mandeln
Mascarpone-Füllung
1 EL Zucker
2 Eigelbe
125 ml Marsala
250 g Mascarpone
Kakaopulver gibt es hier.30 g Kakaopulver zum Bestäuben
125 ml Tia Maria
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker und Kaffee in einem kleinen Topf aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und den Tia Maria einrühren. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Alle Zutaten für die Küchlein im Mixer glatt rühren. Die Mischung löffelweise in Papier-Backförmchen füllen und 12 Minuten backen. Auf Kuchengittern abkühlen lassen. Den Zucker für die Füllung In einem Rührkessel über dem heißen Wasserbad mit Eigelben und Marsala schaumig schlagen. Kalt stellen. Den Mascarpone unterziehen. Mit einem scharfen Messer Deckel von den Küchlein abschneiden und die Küchlein leicht aushöhlen. 1 Esslöffel Kaffee-Sirup und dann 1 Esslöffel Mascarpone hineingeben, die Deckel wieder aufsetzen und mit Kakaopulver be­ stäuben. Vor dem Servieren mehrere Stunden ruhen lassen.