Minischnitzel mit Couscous Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Minischnitzel mit CouscousDurchschnittliche Bewertung: 3.91522
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Minischnitzel mit Couscous

Kochen für viele Kinder

Rezept: Minischnitzel mit Couscous

Minischnitzel mit Couscous - Ganz nach dem Geschmack kleiner Abenteurer: Schnitzeljagd

334
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinder 1–6 Jahre)
10 kleine Putenschnitzel (à ca. 80 g)
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl (ca. 60 g)
2 TL mittelscharfer Senf
2 TL Tomatenmark
1 TL getrocknete Pizzakräuter
Salz
Pfeffer
800 g geschälte Tomaten (Dose; Füllmenge)
500 g Couscous
2 EL Butter (ca. 30 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Frischhaltefolie, 1 Fleischklopfer oder schwere Pfanne, 1 großes Messer, 1 rechteckige Form, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 tiefes Backblech oder Fettpfanne, 1 Pinsel, 1 Grillzange, 1 große Schüssel, 1 Messbecher, 1 Gabel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 1
1

Putenschnitzel abspülen, trockentupfen und auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 2
2

Ein 2. Stück Folie darüberlegen und mit einem Fleischklopfer oder einem schweren Pfannenboden vorsichtig flachklopfen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 3
3

Die Folie entfernen und die Schnitzel jeweils halbieren oder dritteln, sodass 30 Minischnitzel entstehen. Schnitzel in eine rechteckige Form legen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 4
4

In einer kleinen Schüssel Öl, Senf, Tomatenmark und Pizzakräuter zu einer Paste verrühren. Salzen und pfeffern. Die Paste unter die Minischnitzel mischen. Schnitzel zugedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 5
5

Inzwischen die Tomaten mit einem Messer in der Dose grob zerteilen und mit der Flüssigkeit auf ein tiefes Backblech oder in eine Fettpfanne gebem. Leicht salzen und pfeffern.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 6
6

Die Schnitzel mit der Würzpaste auf den Tomaten verteilen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill etwa 6-7 Minuten bräunen lassen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 7
7

Das Blech kurz herausnehmen, die Schnitzel wenden und nochmals 5-6 Minuten grillen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 8
8

Inzwischen Couscous mit 1½ TL Salz und der Butter in eine vorgewärmte große Schüssel geben. 900 ml Wasser aufkochen. Über den Couscous gießen, kurz umrühren und zugedeckt etwa 6 Minuten quellen lassen.

Minischnitzel mit Couscous: Zubereitungsschritt 9
9

Couscous gut mit einer Gabel auflockern. Mit den Minischnitzeln und der Tomatensauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) um den Tisch, so reichen die Mengen für 6 Portionen.

Sie können die Schnitzel auch im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 15 Minuten garen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Rezept schmeckt auch den Großen! Da keine Kinder bei mir dabei waren, habe ich die Marinade mit klein gehackten Zwiebeln, Knoblauch und Chili aufgepeppt und auch die Tomatensauce - Grundlage bei mir gestückelte Tomaten aus der Dose - bekam Zwiebeln, jede Menge Kräuter und Zucker zusätzlich dazu. Danach waren die Schnitzelchen butterzart und superlecker. Ein tolles Essen gut geeignet für viele zur nächsten Party, zu dem so viele Beilagen - Couscous, Nudeln, Reis, Brot uva - gehen. Lecker und 5 Sterne!