Minutensteaks in Steinpilzsalz mit Rösti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minutensteaks in Steinpilzsalz mit RöstiDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Minutensteaks in Steinpilzsalz mit Rösti

Rezept: Minutensteaks in Steinpilzsalz mit Rösti
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier bestellen15 g getrocknete Steinpilze
1 EL Meersalz
4 dünn geschnittene Rinderfiletsteaks á 90g
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
1 große Kartoffel (380g), geschält und gerieben
1 EL Rosmarinnadel
50 g Butter geschmolzen
Meersalz
Pflanzenöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steinpilze mit dem Salz im Mixer zu feinem Pulver mahlen. Für die Rösti die Kartoffeln schälen und reiben, mit Rosmarin, Butter und Salz in einer Schüssel mischen.

2

Etwas Öl in eine heiße Pfanne geben, ein Viertel der Kartoffelmasse hineingeben, flachdrucken und von jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braten. Mit dem Rest ebenso verfahren; die fertigen Rösti warm halten. 

3

Die Steaks mit Öl bestreichen, mit dem Steinpilzsalz bestreuen und in einer heißen Pfanne von jeder Seite 1 Minute braten.

4

Mit dem restlichen Steinpilzsalz und den Rösti servieren.