Minz-Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Minz-ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Minz-Artischocken

Rezept: Minz-Artischocken
3410
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den Artischocken die harten Außenblätter und die Stiele abschneiden. Die übrigen Blätter soweit stutzen, dass nur der fleischige, untere Teil stehenbleibt.

2

Das Wasser in einer Schüssel mit Essig mischen und jede geputzte Artischocke sofort hineinlegen, damit sie sich nicht verfärbt.

3

Den Knoblauch schälen und mit Salz zu einem glatten Brei zerdrücken. Petersilie und Basilikum abspülen, trockenschwenken und fein hacken. Mit dem Knoblauch mischen.

4

Artischocken einzeln aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und die Blätter leicht auseinanderdrücken, so dass eine Höhlung entsteht. Dahinein die Knoblauch-Kräuter-Mischung füllen und die Artischocken wieder zusammendrücken.

5

Eventuell mit Rouladengarn zubinden. Das Öl in einem weiten, flachen Topf nicht zu stark erhitzen und jede fertige Artischocke gleich hineinstellen. Sobald alle Artischocken in dem Topf sind, Wein und Zitronen saft dazugießen. Den Sud mit Salz und Zucker abschmecken

6

Die Minze abspülen und in den Sud geben. Den Topf zudecken und die Artischocken bei nicht zu starker Hitze 35 Minuten schmoren lassen. Dann einzeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen und das Garn entfernen. Die Artischocken in vorbereitete Gläser füllen.

7

Den Sud noch einmal aufkochen, die Minzzweige entfernen. Den Sud über die Artischocken gießen. Sie müssen ganz bedeckt sein, sonst noch etwas Olivenöl nachgießen. Die Gläser rasch verschließen und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen.