Misosuppe mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Misosuppe mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 41528

Misosuppe mit Tofu

Misosuppe mit Tofu
130
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Stücke Wakame-Alge (Asialaden, ersatzweise Mangoldblätter)
2 Stiele Bleichsellerie
2 Möhren
1 Knoblauchzehe
150 g fester Tofu
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Zitronensaft
1 EL Miso (Gewürzpaste, Asialaden)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wakame circa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen (Mangoldblätter circa 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren). Selleriegrün beiseite legen. Sellerie und Möhren in feine Stifte schneiden. 2 EL davon beiseite stellen. Knoblauch abziehen und klein hacken.

2

Tofu würfeln. Sesamöl erhitzen. Tofu darin anbraten. Herausnehmen. Knoblauch und Gemüse im heißen Bratfett andünsten. Mit der Brühe ablöschen. Zitronensaft und Miso zufügen. Alles etwa 5 Minuten köcheln lassen. Dann pürieren.

3

Algen (Mangold) klein schneiden. Algen, Tofu, restliches Gemüse und Selleriegrün zur Suppe geben.