Mit Himbeeren gefüllte Blätterteigküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mit Himbeeren gefüllte BlätterteigküchleinDurchschnittliche Bewertung: 41521

Mit Himbeeren gefüllte Blätterteigküchlein

Rezept: Mit Himbeeren gefüllte Blätterteigküchlein
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
200 g Blätterteig TK
1 EL Kirschwasser
400 g Himbeeren
1 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
8 Kugeln Himbeereis Fertigprodukt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen, dann aufeinander legen, ausrollen und in 4 gleich große Rechtecke schneiden.
2
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 15 Min. goldgelb backen, herausnehmen und abkühlen lassen, dann der Länge nach halbieren.
3
Früchte waschen, verlesen und mit Zitronensaft, Zucker und 1/2 Tasse Wasser aufkochen, Himbeeren durch ein Sieb streichen, wieder in den Topf geben und mit der in wenig Wasser auflösten Stärke mischen. Wieder aufkochen und binden lassen. Himbeersauce abkühlen lassen.
4
Jeweils die untere Hälfte der Blätterteigschnitten Eis und Himbeersauce aufgeben und die obere Blätterteighälften als Deckel darauf legen.