Mit Honig glasierte Ente Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mit Honig glasierte EnteDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Mit Honig glasierte Ente

Mit Honig glasierte Ente
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ente ca. 2 kg, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butter
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
2 EL flüssiger Honig
2 TL Rosmarinnadel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Ente waschen, trockentupfen. Ente außen und innen mit Salz und Pfeffer einreiben.
2
Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und mit der Butter gründlich vermengen. Mit einem Spatel die Ente damit einstreichen.
3
Ente mit der Brustseite nach unten in einen Bräter legen, ca. 150 ml Wasser angießen und im Ofen (160°) ca. 30 Min. braten, dann die Ente umdrehen und bei 250° noch weitere 30 Min. braten; Ente mehrmals mit dem Bratenfond begießen. Zum Schluss die Ente mit Honig einpinseln und noch einige Min. überglasieren. Mit grobem Pfeffer und Rosmarin bestreut servieren.
4
Als Beilage: Röstkartoffeln mit ganzen Knoblauchzehen, gebratene Pfifferlinge und karamellisierte Navetten.